Digitale Assistenten: Antworten zu Sicherheit, Datenschutz und Spionage von Dr. Stefan Nürnberger (Forschungsleiter, CISPA – Helmholtz Institut i.G.)

Digitale Assistenten und Wearables erfreuen sich in der Bevölkerung immer größerer Beliebtheit. Google hat seit Oktober 2017 pro Sekunde mehr als einen Google Home Assistenten verkauft, Amazon zu Weihnachten mindestens 20 Millionen Alexa-Geräte. Dennoch ist die Skepsis gegenüber der neuen Technologie groß, Datenmissbrauch und Spionage gehören zu den meist genannten Befürchtungen. Immer mehr Hersteller integrieren … (weiterlesen)

Digitale Assistenten: Antworten zu Jugendschutz, Wertesystem und Plattformeffekten von Uwe Conradt (Direktor, LMS)

Digitale Assistenten scheinen auf den ersten Blick unser Leben smarter und bequemer zu machen. Doch wie filtert Alexa meine Suchanfragen? Bei der Sprachsteuerung werden alle Aussagen aufgezeichnet. Was bedeutet das für den Jugendschutz bzw. sehen die Digitalen Assistenten überhaupt eine solche Jugendschutzregelung z.B. durch Filtereinstellungen vor? Warum schlägt Google Home mir bestimmte Produkte vor? In … (weiterlesen)

LMS-Medienabend 2017: Impuls von Peter Altmaier

LMS-Medienabend 2017: Impuls von Peter Altmaier Peter Altmaier gibt eine umfassende Antwort auf die Frage des LMS-Medienabends: „Freie Welt in Gefahr?“ In seiner Rede schildert er eindringlich weltweite Gefahren für die Freiheit, die immer auch die Freiheit der Medien beinhaltet. Er konstatiert einen „Attraktivitätsverlust der Demokratie“ und stellt fest, dass vielerorts der Stellenwert von Sicherheit … (weiterlesen)

LMS-Medienabend 2017: Ein Dialog über Macht, Medien und Meinungsbildung

LMS-Medienabend 2017: Ein Dialog über Macht, Medien und Meinungsbildung „Freie Welt in Gefahr? Wer beeinflusst, wie wir die Welt sehen?“ Unter diesem Motto stand der diesjährige Medienabend der Landesmedienanstalt Saarland (LMS) in der Bel étage am Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken. Im Vorfeld der Bundestagswahlen freute sich der Direktor der LMS, Uwe Conradt, besonders, als Vertreter … (weiterlesen)

LMS-Medienabend: Freie Welt in Gefahr? 10 Thesen zur Sicherung der Freiheit von Medien und Meinung im Zeitalter der Digitalisierung

Medienpolitischer Empfang der LMS fotografiert am Freitag (30.06.2017) in der Bel Etage in Saarbrücken.

Der britische Philosoph und Ökonom John Stuart Mill bezeichnete Freiheit als „die einzige untrügliche und andauernde Quelle für den Fortschritt“. Wie steht es um diese Quelle des Fortschritts in unserer Welt und welchen Einfluss nehmen Medien auf die Welt wie wir sie sehen?

(weiterlesen)